Image 1 of 1

drachen eisleben demo 20131027 392.JPG

Bürger der Lutherstadt Eisleben demonstrieren am Sonntag (27.102013) mit der Aktion "Drachen gegen Windraeder" gegen die Errichtung von 15 Windkraftraedern an einem Hang in der Ortslage Hefta. Die Windkraftanlagen sollen je eine Höhe von 200 Metern haben und gehoeren damit zu den hoechsten in Sachsen-Anhalt. Mit der friedlichen Aktion des Drachensteigens wollen die Anwohner ihren Protest zum Ausdruck bringen, wohlgleich es ein aehnlich aussichtsloser Kampf sei wie ihn schon Don Quijote bestritten hat.<br />
<br />
 Foto: Norman Rembarz
twitterlinkedinfacebook