Image 1 of 1

dze_herbst_0433.JPG

Wenn sich der Nebel von dem Boden erhoben hat, hinterlaesst er am fruehen Morgen seien Spuren an Blaettern und Spinnennetzen. Die kleinen Troepfchen schimmern besonders. Dank der herbstlichen Farben des Blattkleides. Gesehen am Brodauer Zinken, am Werbeliner See, wo einst das gleichnamige Oertchen zu finden war.      Foto: Alexander Bley
twitterlinkedinfacebook