Image 1 of 1

mdr udo foht leipzig 05122011 24.JPG

Der ehemalige MDR-Unterhaltungschef Udo Foht klagt vor dem Arbeitsgericht Leipzig gegen seinen früheren Arbeitgeber den Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) - sein Anwalt RA Andreas Mende begleitet ihn zum Prozesstermin (Arbeitsgericht Leipzig Saal 6 10:30 Uhr).  Foto: aif / Norman Rembarz..Jegliche kommerzielle wie redaktionelle Nutzung ist honorar- und mehrwertsteuerpflichtig! Persönlichkeitsrechte sind zu wahren. Es wird keine Haftung übernommen bei Verletzung von Rechten Dritter. Autoren-Nennung gem. §13 UrhGes. wird verlangt. Weitergabe an Dritte nur nach  vorheriger Absprache. Online-Nutzung ist separat kostenpflichtig..
twitterlinkedinfacebook