Share
twitterlinkedinfacebook
Mit Alte Messe wird in Leipzig jenes etwa 50 Hektar große Gelände bezeichnet, auf dem von 1920 bis 1991 die Ausstellungen der Technischen Messe im Rahmen der Leipziger Messe stattfanden und das seitdem als Einkaufs- und Gewerbegebiet umgenutzt wird. Der Abriss der prominenten Messehalle 1 und 2 erfolgt gerade. Sie müssen einem Neubau weichen, in den ein Möbelhaus einzieht.
Weithin charakteristisches Symbol des Messegeländes ist das Doppel-M am Zugang Prager...
more »